Automotive

Leder im Auto – Seminare für
Automobilhersteller / Zulieferindustrie / Autohäuser

Leder im Auto ist eine hochwertige Ausstattung, die bei Luxusfahrzeugen ein Muss, aber auch im gehobenen bis mittleren Segment fast Standard ist. Ein hoher Anteil von Ausschussware, bzw. Beschädigungen der Komponenten beim Einbau ist daher eine kostspielige Sache, die es zu vermeiden gilt.

Ausschuss minimieren, Kosten reduzieren

Mit unseren speziell entwickelten Seminaren und Workshops rund ums Leder unterstützen wir Automobilhersteller und Zulieferindustrie, diese Kosten deutlich zu minimieren. So lernen die Teilnehmer mit fach- und sachgerechten Reparaturen Ausschussware oder Beschädigungen beim Einbau der Komponenten um ein Vielfaches zu reduzieren. Überdies beraten und unterschützen wir Sie gerne beim Aufbau von entsprechenden Reparaturabteilungen.

 

Neben den Reparaturschulungen im Leder- & Kunstlederbereich bieten wir optimiert für den Bereich Automotiv extra abgestimmte Trainings an. Diese richten sich an Abnehmer, Trim-Ingenieure und andere Personen, die mit dem Material Leder, der Sitzentwicklung, aber auch im Kundendienst zu tun haben.

Lederreparatur – ein lohnendes Zusatzgeschäft für Autohäuser

Im Bereich des Handels ergibt sich durch einen Lederreparaturservice ein lohnendes Zusatzgeschäft und bietet den Vorteil für Autohäuser eine hohe Kundenzufriedenheit durch kompetente Beratung zu den verbauten Ledern sowie deren fachgerechte Reinigung & Pflege und der Entfernung von kleinen Schadstellen.

  • Lederherstellung
  • Lederarten und Qualitäten
  • Verschiedene Lederarten und deren Anwendung in der Automobilindustrie
  • Lederabnahme / Lagerung
  • Kaschierungen / Verklebungen
  • Schäden / Fehler / Naturmerkmale
  • Richtige Reinigung und Pflege
  • Reparaturmöglichkeiten
  • Typische Erscheinungsbilder bei Leder und Kunstleder
  • Korrekte Einschätzung von Fehlern oder Naturmerkmalen
  • Erkennen von Schadensbildern und deren Ursachen
  • Beanstandungen und Reklamationen beim Werkstoff Leder
  • Leder in der Nacharbeit – Behebung/Beseitigung von Beschädigungen beim Werkstoff Leder und Kunstleder
  • Leder- und Kunstlederarten
  • Aufbau von Zurichtungen
  • Welche Leder & Kunstleder kann man sach- und fachgerecht reparieren?
  • Optimierte Reparaturmaterialien und deren Anwendung
  • Ablauf einer Reparatur / Benötigte Ausstattung
  • Praktische Übungen / prozesssichere Anwendung

Die Themen und Materialien werden nach Absprache individuell auf Ihre Anforderungen und Vorgaben als Autohersteller / Zulieferer / Autohaus abgestimmt und optimiert.