Workshops zur Reparatur & Instandsetzung von Leder und Kunstleder

Die Reparatur von Leder & Kunstleder ist für alle Bereiche der Lederverarbeitung, -instandhaltung und -restauration relevant. Vielfältig sind dabei die Einsatzbereiche, denen wir mit unseren Workshops – speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten – Rechnung tragen.

Unser Workshops – so individuell wie Ihre Anforderungen

Ob Sie im Smart Repair-Bereich kleine Beschädigungen wie Abrieb, Kratzer, Risse oder Löcher reparieren, als Fachbetrieb komplette Neufärbungen von Polstergarnituren / Fahrzeugausstattungen ausführen oder als Hersteller Ausschussware reduzieren wollen: Für all diese Bereiche bieten wir prozesssichere, fach-und sachgerechte Anwendungen und stellen oder entwickeln die dazugehörigen Reparaturmaterialien.

 

Unabhängige Leder-Experten haben nur Ihren Vorteil im Blick

Im Gegensatz zu Schulungen von Herstellern des Reparaturmaterials bieten wir Ihnen professionelle Ausbildungen ohne das Interesse von Produktverkäufen. Als unabhängige Leder-Experten garantieren wir Ihnen dabei eine neutrale und faire Auswahl von Reparaturprodukten für Ihr Aufgabengebiet. Und falls der Markt nicht das Passende bereithält, unterstützen wir Sie durch eine individuelle auf Ihr Produkt zugeschnittene Entwicklung.

Unsere Workshops zur Leder-Reparatur sind u.a. ideal für:

  • Möbelhersteller / Polstermöbelindustrie
  • Möbelhäuser / Kundendienste
  • Kundendienste
  • Automobilindustrie / Zulieferer
  • Flugtechnischer Bereich / Fluggesellschaften / Aircraft Service Unternehmen
  • Raumausstatter / Sattler / Täschner usw.
  • Polsterservice-Unternehmen
  • Fahrzeugaufbereitung
  • Oldtimer-Youngtimer-Restauratoren
  • Lederwarenhändler und Hersteller von Kleinlederwaren und Bekleidung

 

 

Dauer: 2 Tage / max. 4 Teilnehmer

 

Die Workshops zur Leder-Reparatur können in unseren Schulungsräumen angeboten oder nach Absprache auch gerne vor Ort durchgeführt werden.

Lederreparatur – Grundschulung

  • Entstehungsgeschichte Leder
  • Gerbarten
  • Lederarten
  • Aufbau von Zurichtungen
  • Welche Leder kann man nach-, neu- umfärben oder reparieren?
  • Welche Schäden sind reparabel?
  • Auf dem Markt erhältliche Reparaturmaterialien
  • Benötigte Reparaturmaterialien
  • Praktische Übungen
  • Anmischen der korrekten Farbe
  • Einsatz der verschiedenen Materialien bei unterschiedlichen Schadensfällen – Schließen von Rissen, Schnitten, Schürfstellen
  • Flächige Neu- und Umfärbungen