Lederreparatur Workshop

Grundkurs | Grundkurs 2 Tage (Zertifikatskurs)

Wir bieten Ihnen einen 2-tägigen Lederreparatur Workshop für Ihren Einsatzbereich. Unsere Kurse sind aufeinander aufbauend abgestimmt. Denn im Lederbereich müssen, wie überall, erst Grundlagen geschaffen werden, damit sich keine falschen Abläufe in der Bearbeitung einschleichen und festigen. Aus unserer Sachverständigentätigkeit sind uns die größten Fehler im Bereich der Lederrestauration, Lederreparatur usw. bekannt. Diese besprechen und bearbeiten wir in den Lederreparaturkursen, so dass diese vermieden werden.

Geeignet für:

Raumausstatter, Sattler, Fahrzeugaufbereiter, Detailer, Möbelhersteller, Möbelhäuser, Polsterservicemitarbeiter,  Automotiv, Hersteller, Automobil Interieur, Lederreparatur Fachbetriebe, Feintäschner, Importeure, Berufsanfänger, alle Personen die mit Leder arbeiten.

Inhalte:

LEDERREPARATUR & FÄRBUNG

  • Lederkunde | Lederherstellung
  • Verschiedene Lederarten, deren Anwendung & Qualitätsbeurteilung für Lederreparaturen
  • Unterschiedliche Zurichtungsarten
  • Schäden | Fehler | Naturmerkmale
  • Materialkunde | Grundausstattung – Reparaturmaterialien
  • Richtige Reinigung und Pflege der unterschiedlichen Lederarten
  • praktische Reparaturen von Kratzern, Aushebern, Schnitten und Beschädigungen
  • Einfaches Färben von Flächen
  • korrektes Farbmischen – Tipps und Tricks

Gute Gründe für den Kurs:

In diesem 2 tägigen Grundkurs erhalten die Teilnehmer das Wissen über die Histologie der Haut,  alle wichtige Lederarten und wie man diese charakterisiert sowie alles grundlegende zum Thema der Lederreparatur. Die Lederakademie bildet sach- und fachgerecht aus. Das heißt bei uns lernt man nichts was einem später evtl. auf die Füße fallen könnte. Zudem werden Tipps und Tricks vermitteltsowie Adressen für ergänzende Materialien und spezielle Aufgaben ausgehändigt.

 

Direkte Ergebnisse

Jeder Kurs besteht aus Input, einer Arbeitsphase und einer Besprechungs- und Diskussionsphase. So können die Teilnehmer das Gelernte direkt umsetzen.Wir bilden klassisch nach VENÜ – Vormachen – Erklären – Nachmachen – Üben aus. So gewährleisten wir prozesssichere Abläufe ohne das sich Fehler einschleichen.

 

Persönliches Feedback

Wir arbeiten am liebsten in kleinen Gruppe oder in Einzeltrainings. So können wir gezielt auf Fragen eingehen. Wir schauen uns die Abläufe an und geben unsere fachliche Einschätzung zur Verbesserung.

 

Praxisnah

Teile Sie uns mit wo Ihr Schwerpunkt liegt. Hierauf  stimmen wir bei Einzeltrainings oder Firmentrainings die Schwerpunkte und die Materialien genau ab. Auch in Gruppenschulungen können wir aufgrund unserer geringen Teilnehmerzahl gezielt auf die Teilnehmer eingehen. Bringen Sie einen Schadenfall einfach mit zum Workshop.

 

Der Fahrplan

Mit dem Grundkurs wird der Grundstein für eine professionelle Basis im Bereich der Lederreparatur gelegt. Mit den Unterlagen und der  Ausbildung der Lederakademie bekommen die Teilnehmer einen Fahrplan für ihr Business.