Automotiv
Leder im Fahrzeug

Seminare für Automobilhersteller | Zulieferindustrie | Autohäuser | Sitzhersteller

Leder im Auto ist einhochwertiges  Ausstattungsmaterial, das bei Luxusfahrzeugen ein Muss, aber auch im gehobenen bis mittleren Segment fast Standard ist. Ein hoher Anteil von Ausschussware bzw. Beschädigungen der Komponenten beim Einbau ist daher eine kostspielige Sache. Diese gilt schon allein aus betriebswirtschaftlichen Gründen zu vermeiden.

Ausschuss minimieren, Kosten reduzieren

Mit unseren speziell auf den Automotivbereich abgestimmten Seminaren und Workshops rund um Leder und Kunstleder unterstützen wir Automobilhersteller und Zulieferindustrie, die Kosten für Ausschussware deutlich zu minimieren.

Im Zuge der Seminare lernen die Teilnehmer mit fach- und sachgerechten Reparaturen Ausschussware oder Beschädigungen beim Einbau der Komponenten um ein Vielfaches zu reduzieren.

Überdies beraten und unterschützen wir Sie gerne beim Aufbau von entsprechenden Reparaturabteilungen in Ihren Werken.

Neben den Reparaturschulungen im Leder- & Kunstlederbereich bieten wir optimiert für den Bereich Automotiv extra abgestimmte Trainings an. Diese richten sich an Abnehmer, Trim-Ingenieure, Qualitätsverantwortliche und andere Personen, die mit dem Material Leder und Kunstleder, der Sitzentwicklung, aber auch im Kundendienst beschäftigt sind.

Workshop „fachgerechte Reparaturmethoden für Leder und Kunstleder“

  • Verschiedene Leder & Kunstlederarten und deren Anwendung in der Automobilindustrie
  • Kaschierungen / Verklebungen und die damit verbundene Problemstellung
  • Schäden / Fehler / Naturmerkmale
  • Richtige Reinigung und Pflege
  • Prozesssichere Reparaturen von Kratzern, Aushebern und kleinere Beschädigungen bei der Montage

Veranstaltungsort:
Vor Ort | zzgl. Spesen
Schulungsräume Lederakademie | inkl. Snacks und Getränke

Dauer:
1 Tag

Personenanzahl:
mind. 3 Personen | Einzel & Firmenschulung auf Anfrage

Wert:
1 Tag – ab 450,00 € zzgl. 19% MwSt. | pro Person | inkl. Verbrauchsmaterial| einschließlich Zertifikat |

Seminar für Reklamationsmanagement, Qualitätssicherung, Kundendienst

  • Typische Erscheinungsbilder bei Leder und Kunstleder
  • Korrekte Einschätzung von Fehlern oder Naturmerkmalen
  • Erkennen von Schadensbildern und deren Ursachen
  • Beanstandungen und Reklamationen beim Werkstoff Leder
  • Leder in der Nacharbeit – Behebung/Beseitigung von Beschädigungen beim Werkstoff Leder und Kunstleder
  • Erstellung eines Lastenheftes | z.B. für den Abnahmebereich

Veranstaltungsort:
Vor Ort | zzgl. Spesen

Dauer:
1 Tag

Personenanzahl:
unbegrenzt | Einzel & Firmenschulung auf Anfrage

Wert:
ab 1099,00 € zzgl. 19% MwSt. und Spesen | einschließlich Zertifikat